Solidarit’eau Suisse – Gemeinden und Wasserversorgungen engagieren sich

Mit einer finanziellen Unterstützung oder einer langfristigen Partnerschaft verschaffen Schweizer Gemeinden und Wasserversorgungen Menschen in Entwicklungsländern Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitären Anlagen.

Interessierte finden auf der Webseite Wasserprojekte, die sie unterstützen können. Die Projekte werden durch Schweizer Hilfswerke geplant, angeboten und umgesetzt.

Coldrerio war die erste Gemeinde im Kanton Tessin, die von Solidarit’eau Suisse mit einem Label ausgezeichnet wurde. Sie spendet etwas mehr als einen Rappen pro verkauftem Kubikmeter Wasser an ein Dorf in Madagaskar. Dort profitieren 650 Menschen.

www.solidariteausuisse.ch
Solidarit’eau Suisse, Lagerstrasse 33, Postfach 3977, 8021 Zürich
Tel. 044 299 95 76, contact at solidariteausuisse.ch